Loading…
Presserecht für die journalistische Praxis

nr-Fachkonferenz 20./21. März 2015
Mediencampus Villa Ida der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Anmeldung unter nrch.de/presserecht
 
avatar for Boris Schnelle

Boris Schnelle

Bundeswehr
Dezernatsleiter Informationsarbeit für die Einsätze der Bundeswehr im Ausland
Boris Schnelle, 1972 in Hamburg geboren, ist seit 1992 in der Bundeswehr und wurde zunächst zum Nachschuboffizier ausgebildet. Dabei diente er unter anderem als Jugendoffizier in Bremen und Chef einer Logistikkompanie. Nach seiner Ausbildung zum Presseoffizier wurde er Lehrgangsleiter an der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation, Dezernatsleiter Besucherdienst und Protokoll im Multinationalen Korps Nordost und stellvertretender Abteilungsleiter und Dezernatsleiter Informationsarbeit im Presse- und Informationszentrum Einsatzführungskommando der Bundeswehr in Potsdam. Er nach auch an den Auslandsmissionen der Bundeswehr im Kosovo und in Afghanistan teil.