Loading…
Presserecht für die journalistische Praxis

nr-Fachkonferenz 20./21. März 2015
Mediencampus Villa Ida der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Anmeldung unter nrch.de/presserecht
 
Back To Schedule
Friday, March 20 • 18:30 - 19:30
Was darf Satire? - Zwischen Meinungsfreiheit und dem Schutz vor Diffamierung

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!


"Satire darf alles !!" - Sagen viele, denken alle. Doch ist das wirklich so? Gibt es Grenzen
- und welche sind das? Gibt es gar Verbote - und wer entscheidet die? Die Diskussion ist nicht neu, aber seit den Anschlägen von Paris drängender denn je. Gerade religiöse Themen - seien es Texte oder Karikaturen - provozieren die Gemüter.
Abseits von Grenzen oder Verboten, also der juristischen Seite, gibt es sicher auch  moralisch/ethische Fragen, denen sich Journalisten/innen stellen müssen: Ist es verantwortbar, umstrittene Karikaturen "nur aus Solidarität" mit den Opfern von Charlie Hebdo zu publizieren? Sind all jene Zeitungen nur feige, wenn sie den Abdruck verweigern - oder haben sie nachvollziehbare Gründe?
Die Veranstaltung wird all diese Fragen erörtern - aus juristischer und journalistischer
Sicht. Sie ist nicht in erster Linie auf Konfrontation angelegt, sondern eher auf vertiefender Information. Damit jeder für sich die Frage beantworten kann: "Darf
Satire wirklich alles?"

Weiterführende Links:

- "Satire darf nicht alles" (Christian Schertz)
- "Unfreiheit der Kunst: Berlin geht juristisch gegen Nazi-Olympia-Satire vor" (Stefan Winterbauer)

Moderatoren
avatar for Steffen Grimberg

Steffen Grimberg

MDR
Geboren 1968 im schönen Ruhrgebiet. Studium der Journalistik und Geschichte in Dortmund und Edinburgh. Volontariat bei der "Thüringer Allgemeinen", danach Tätigkeit für Fachzeitschriften, britische Zeitungen und das CNN-Büro in Berlin. Tätigkeit bei einer Medienberatungsfirma... Read More →

Referenten
avatar for Torsten Gaitzsch

Torsten Gaitzsch

Redakteur / Ressortleiter Online, TITANIC
Torsten Gaitzsch, Jahrgang 1981, war u.a. Fernsehredakteur, Lehrbeauftragter, Versuchsperson, Erntehelfer und Chromosomenzähler. Er promovierte in Vergleichender Sprachwissenschaft, bevor er 2011 zum Satiremagazin TITANIC geholt wurde. Dort betreut er seit Oktober 2013 die Homepage... Read More →
avatar for Ansgar Koreng

Ansgar Koreng

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, JBB
Dr. Ansgar Koreng hat in Leipzig und Rom Rechtswissenschaften studiert. Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rundfunkrecht der Universität Leipzig tätig, wo er mit einer Arbeit zum Thema ‚Zensur im Internet‘ promoviert wurde. Sein Referendariat... Read More →
avatar for Christian Schertz

Christian Schertz

Schertz Bergmann Rechtsanwälte
Professor Dr. Christian Schertz, Jahrgang 66, Studium der Rechtswissenschaften in Berlin und München, 1991 bis 1993 in der Rechtsabteilung und in der Intendanz von Rias Berlin, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht an der... Read More →


Friday March 20, 2015 18:30 - 19:30 CET
Schillersaal

Attendees (0)