Loading…
Presserecht für die journalistische Praxis

nr-Fachkonferenz 20./21. März 2015
Mediencampus Villa Ida der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Anmeldung unter nrch.de/presserecht
 
Back To Schedule
Saturday, March 21 • 09:30 - 10:30
Noch immer das „Tal der Ahnungslosen“? – Wieso Sachsen kein Informationsfreiheitsgesetz hat

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

Alle Bemühungen, ein Informationsfreiheitsgesetz (IFG) in Sachsen zu etablieren, scheiterten bislang. Über mehr als zehn Jahre blockierten die CDU-Regierungen sämtliche Initiativen. Die neue schwarz-rote Landesregierung hat im Koalitionsvertrag nun einen sächsischen IFG-Entwurf angekündigt. Die Podiumsdiskussion soll die Verhältnisse sächsischer Politikgestaltung und Gesetzgebungsprozesse diskutieren und dabei auch erhellen, wann mit Gesetz zu rechnen ist und welche Eckpunkte es beinhaltet.

Moderatoren
Referenten
avatar for Ine Dippmann

Ine Dippmann

Vorsitzende, DJV Sachsen
avatar for Aline Fiedler

Aline Fiedler

Abgeordnete, CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag
Aline Fiedler, 1976 in Dresden geboren, ist Historikerin und war während ihrer Schulzeit Schulsprecherin am Gymnasium Dresden-Plauen. Mit 21 Jahren trat sie in die CDU ein und war von 1999 bis 2009 Stadträtin... Read More →
avatar for Manfred Redelfs

Manfred Redelfs

Leiter Recherche-Abteilung, Greenpeace
Dr. Manfred Redelfs, geboren 1961, leitet die Rechercheabteilung von Greenpeace und ist nebenberuflich als Recherchetrainer tätig, u.a. für die Henri-Nannen-Schule, die Akademie für Publizistik und den Verlag Gruner+Jahr. Nach dem Studium der Journalistik und Politikwissenschaft... Read More →
avatar for Thomas Walter

Thomas Walter

Vorstandsmitglied, Mehr Demokratie Sachsen e.V.
Dr. Thomas Walter, Vorstandsmitglied von Mehr Demokratie Sachsen e.V., lebt seit 1991 in Leipzig. Der verheiratete Familienvater wurde 1957 in Mannheim geboren, hat Rechtswissenschaften studiert und arbeitet als... Read More →


Saturday March 21, 2015 09:30 - 10:30 CET
Schillersaal

Attendees (0)